Packaging & Speciality Papers

Die Champagner-Box mit dem gewissen Etwas

Sie sieht edel aus, glänzt metallisch und gibt schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den edlen Tropfen, der sich im Innern verbirgt: Es ist eine Champagner-Box, von der wir sprechen! Für ihren Gemeinschaftsstand auf der Pack & Spirit haben ECKART und Digital Packaging eine einzigartige metallisch glänzende Champagner-Verpackung kreiert. Unterstützt wurden sie dabei von Sappi mit dem Premium-Zellstoffkarton (GZ) Algro Design.

FullSizeRenderDie langjährige Partnerschaft ist beispiellos. Der Effektpigmenthersteller ECKART und Sappi, weltweit führender Hersteller und Lieferant von Holzfaserprodukten, nutzen seit Jahren ihre Markterfahrung für verschiedene gemeinsame Projekte. Ihre Partnerschaft beruht auf gegenseitigem Vertrauen. So ist beispielsweise auch die Musterbox von ECKARTS Effektpigmentfarben illoom. auf dem Zellstoffkarton Algro Design von Sappi gedruckt. Um das volle Potenzial des Metalleffektes auszuschöpfen, ist eine gute Oberflächenqualität des Substrates unerlässlich. Auf dem hochweißen Zellstoffkarton Algro Design von Sappi kommen die illoom.-Metalliceffekte so schön zur Geltung, dass man die Musterbox gar nicht mehr aus der Hand legen möchte.

 

Eine besondere Champagnerflasche für die Pack-&-Spirit-Messe

Auf der Pack & Spirit in Reims hatte ECKART einen gemeinsamen Stand mit dem französischen Mock-up-Hersteller Digital Packaging. Zu diesem Anlass produzierten die beiden Aussteller eigens für ihren Stand designte Champagnerflaschen. Für die Champagner-Box wurden die beiden Unternehmen mit dem  Premium-Karton Algro Design von Sappi unterstützt.

Die Zusammenarbeit hätte nicht besser sein können: Digital Packaging kümmerte sich um den UV-Offsetdruck, ECKART stellte die Farben bereit und mit Algro Design 160 g/m² lieferte Sappi das optimale Basismaterial für ein perfektes Ergebnis. Für den silbernen Metalliceffekt auf der Champagner-Box wurde die illoom.-Effektpigmentfarbe TOPSTAR UV 21 1000 verwendet, auf der Champagnerflasche kam ULTRASTAR FX-604 zum Einsatz. Das Design der Flasche und der Box wurde von dem französischen Kreativstudio Athanore entworfen.

 

Effektpigmentfarben als Alternative zu Heiß- und Kaltfolienprägungen

Das Ergebnis überzeugte nicht nur die drei Partner, sondern auch die Besucher der Messe für Luxusverpackung der Wein- und Spirituosen-Industrie. Die Druckveredelung mit metallischen Effekten von ECKART hat einen hohen Wirkungsgrad gegenüber substratspezifischen Effektverfahren wie metallisiertem Papier und Karton sowie Heiß- und Kaltfolienprägungen. Das heißt, diese Form der realitätsnahen Visualisierung stellt eine wirkungsvolle und kostengünstige Alternative zu Heiß- und Kaltfolienprägungen dar, um Kreationen mit Metalliceffekten gezielt aufzuwerten.