Packaging & Speciality Papers

Wecken Sie Ihre Sinne! Metallic-Effekt trifft Sappi-Zellstoffkarton

Was entsteht, wenn sich die Profis des Effektpigmentehersteller Eckart und des Spezialpapierhersteller Sappi zusammentun, sieht man in faszinierenden Art und Weise bei der Umsetzung des illoom. LookBook von Eckart.

Das illoom. LookBook wurde speziell für Designer und Brand Owner kreiert. Es bietet allen Sinnen etwas Außergewöhnliches – ob haptisch oder optisch. Es zeigt, wie unterschiedliche Effektpigmente durch die strahlend weiße Oberflächenbeschaffenheit von Sappis Algro Design erst richtig zur Wirkung kommen.

Weich und glatt liegt sie in der Hand, luxuriös und edel ist ihr Innenleben: mit dem illoom. LookBook haben Sappi und Eckart einen echten Volltreffer gelandet. Auf dem hochweißen Zellstoffkarton Algro Design von Sappi kommen die illoom.-Metalliceffekte so zur Wirkung, dass man die Musterbox gar nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Die edel gemachte Kartonbox mit hochwertig bedruckten Einlegemustern aus Algro Design Duo in der Grammatur von 300 g/m2 wurde kreiert, um Designern, Markenartiklern und Verpackungsdienstleistern die Möglichkeit zu geben, in eine Welt metallischer Effekte einzutauchen und dadurch neue Möglichkeiten zu entdecken, die sich durch den Einsatz der Effektpigmente in ihren unterschiedlichen Druckprojekten zu Verpackungen, Marken und Marketing eröffnen.

SAP_pr18002_Illoom Lookbook_01_700.jpg

„Das illoom. LookBook soll das Begehren bei den Brand Ownern und allen am Kreativ-Part beteiligten Designern wecken. Sie sollen einen spielerischen Eindruck bekommen, welche Effekte und Veredelungen mit Metallic-Farben auf verschiedensten Verpackungstypen möglich sind“, sagt Christoph Sontheimer, Business Development Manager Marketing & Technical Services bei Eckart. „Schon bei den ersten Druckmustern zeigte sich, dass das extrem hochweiße Algro Design unsere Metallic-Pigmente optimal aufnimmt“.

Begleitend zur Musterbox gibt es verschiedene illoom.-Fächer in den Druckverfahren Offset-, Flexo-, Tiefdruck, Sieb- & Digitaldruck, die die Metallic- und Goldeffekte auf unterschiedlichen Substraten zeigen. Für das angenehm weiche Deckblatt wurde ebenfalls Algro Design eingesetzt.

SAP_pr18002_Illoom Lookbook_02_700.jpg

 

Attraktive Alternative zu Heiß- und Kaltfolien

Speziell ausgewählte majestätische Tierbilder visualisieren in dem illoom. LookBook, was bei Anwendung der Eckart-Effekte in unterschiedlichen Drucktechniken erreichbar ist. Ganz egal ob Flexo-, Tief- oder Offsetdruck, ob UV-härtende, lösemittel-, wasser- oder ölbasierende Druckfarben – die Musterbox präsentiert sowohl optisch auffallende metallische Effekte als auch ein ansprechendes Metallic-Luxusdesign. Sie zeigt anhand der vier Pigmenttypen Metalure, Platindollar, Silverdollar, und Cornflake in jeweils 10 Effektblättern atemberaubende Druckeffekte. Übersichtlich getrennt durch Tabellenreitern können sich Designer beim Blättern von den diversen Effekten inspirieren lassen. Hier offenbart sich einmal mehr, dass Sappi Algro Design Zellstoffkartone ein ideales Trägermaterial und den Garanten für höchste Präzision, Wertigkeit und Qualitätskonstanz darstellen.

Hinzu kommt, dass die Druckveredelung mit metallischen Effekten von ECKART einen hohen Wirkungsgrad gegenüber substratspezifischen Effektverfahren wie metallisiertem Papier und Karton sowie Heiß- und Kaltfolien-Prägungen hat. Das heißt, diese Form der realitätsnahen Visualisierung stellt eine wirkungsvolle und kostengünstige Alternative zu Heiß- und Kaltfolienprägungen dar, um Kreationen mit Metallic-Effekten gezielt aufzuwerten. So können Effektpigmente zum unverzichtbaren Werkzeug für jeden Designer und jede Agentur werden, um sich vom Wettbewerb abzuheben. – Sappi und Eckart haben sich darauf eingestellt: 2000 Musterboxen haben sie produziert, die nun weltweit versendet werden.

illoom.eckart.net